Mitteilung des Schulleiters vom 1.12.2021

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

aus gegebenen Anlass und aufgrund mehrerer Nachfragen, möchte ich Ihnen auf diesem Weg zwei Festlegungen nochmals näher erklären.

Vorab: Es ist nicht unsere, sondern eine politische Entscheidung, dass täglich getestet wird und wir verpflichtet sind, alle Personen zu melden, bei denen der Test positiv anschlägt.

 

Befreiung von der Präsenzpflicht:

Es ist richtig, dass Sie Ihr Kind bis zu den Weihnachtsferien von der Präsenz-pflicht befreien können. (Wie sich das ab Januar verhält, erfahren Sie auf dieser Seite.)

Ich möchte Sie allerdings bitten, sich diese Entscheidung genau zu überlegen. Der Unterricht läuft während der Abwesenheit Ihres Kindes planmäßig weiter. Eine Unterstützung seitens der Schule ist nicht vorgesehen. Das heißt, dass Sie für das Aufarbeiten des versäumten Unterrichtsstoffes komplett verantwortlich sind. Des Weiteren können Ihre Kinder auch im Nachmittagsbereich zu planmäßigen Lernkontrollen vorgeladen werden. Dies ist einerseits vom Bildungsministerium so festgelegt und andererseits aufgrund des hohen Krankenstandes der Schüler (Erkältung, Magen-Darm, usw.) durch das Kollegium nicht mehr leistbar.

Jeder Schüler und jedes Elternhaus sind verpflichtet, sich über Mitschüler und verschiedene Kontaktgruppen den versäumten Unterrichtsstoff zu besorgen. „Krank“ heißt nicht, dass ich von dieser „Welt verschwunden“ bin und dann irgendwann mir der Ausrede: „Ich war nicht da!“ hier wiedererscheine.

 

Vermischung von Gruppen:

Um den Präsenzunterricht, wie von den Politikern gewünscht, so lange wie möglich aufrecht zu halten, haben wir uns dazu entschlossen, sämtliche Angebote, in denen sich Gruppen außerhalb ihres Klassenverbandes vermischen, vorerst nicht anzubieten.

Daher wird es ab morgen, Donnerstag 02.12.21, kein Frühstücksangebot vor dem Unterricht mehr geben. Die Schüler sind zu diesem Zeitpunkt noch nicht getestet. Aus diesem Grund bitte ich auch alle Schüler, die Mindestabstände auf dem Schulgelände einzuhalten. Die Mittagsversorgung bleibt bestehen!

Des Weiteren möchte ich alle Elternhäuser bitten, dafür zu sorgen, dass ihre Kinder zeitlich so in die Schule kommen, dass sie mit dem Vorklingeln das Schulhaus betreten. So lange unsere pädagogische Mitarbeiterin absichern kann, dass Mindestabstände eingehalten werden können, dürfen Schüler in begrenzter Anzahl ab 7:20 Uhr den Freizeitraum nutzen (z. B. Fahrschüler).

 

Schupa

Schulleiter

Mitteilung des Schulleiters vom 24.11.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

sicherlich haben Sie es den Medien schon entnommen, dass für die Schulen in Sachsen-Anhalt aufgrund der Coronasituation neue Regelungen eingeführt werden. Im Folgenden möchte ich Ihnen alle offiziellen und schulinternen Festlegungen mitteilen:

 

  • Ab Montag, den 29.11.21 führen wir tägliche Testungen durch (auch geimpfte und genesene). Sollten Kinder positiv getestet werden, übergeben wir sie dem Elternhaus mit einem Formular zum PCR-Test. Die Klasse wird nicht in Quarantäne versetzt, trägt aber ab sofort einen MNS (5 Tage).                                   
  •  Die Weihnachtsferien werden vorgezogen. Letzter Schultag ist somit Freitag, der 17.12.21.
  • Ab morgen, Donnerstag, den 25.11.21, können Erziehungsberechtigte ihre Kinder von der Präsenzbeschulung schriftlich abmelden. Bei geteiltem Sorgerecht bedarf es der Erklärung beider Sorgeberechtigten. Eine Befreiung für einige oder bestimmte Tage ist nicht gestattet. Die Kinder verbringen die Lernzeit zu Hause, können aber zu Lernkontrollen im Nachmittagsbereich in die Schule bestellt werden. Ein Anspruch auf Unterstützung und Beschulung besteht nicht. Dafür müssen Sie selbst Sorge tragen.      
  • Alle Besucher müssen einen MNS tragen und ein negatives Testergebnis vorlegen.                                                                                                                                   
  • Um Vermischungen der Schüler außerhalb ihrer Klassen zu vermeiden, finden ab morgen, Donnerstag, den 25.11.21 keine Arbeitsgemeinschaften, Förder- und Begabtenkurse sowie auch keine Früh-ILZ mehr statt. Die Blöcke werden deshalb wieder 90 Minuten lang sein. Der Mittagsblock wird auf 30 Minuten reduziert, sodass wir montags bereits 13:30 Uhr und Dienstag bis Donnerstag 14:25 Uhr Unterrichtsschluss haben werden.                                                                 

Veränderte Unterrichtszeiten:

 

   Montag Dienstag-Donnerstag
Freitag
 1.Block 8:00-9:30
8:00-9:30 8:00-9:30
 Pause 9.30-10:00
9:30-10:00 9:30-10:00
 2./1. --- 10:00-10:45
---
 kleine Pause
--- 10:45-10:55
---
 2.Block 10:00-11:30 10:55-12:25 10:00-11:30
 Mittag 11:30-12:00 12:25-12:55  
 3.Block 12:00-13:30 12:55-14:25  

 

ACHTUNG:  Sämtliche Tierpfleger füttern und pflegen ihre Tiere in der Mittagspause und nach dem Unterricht.

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, ich möchte euch hiermit nochmal eindringlich bitten, sämtliche Regeln einzuhalten.

Ich bitte auch grundsätzlich nochmals alle Elternhäuser, Ihre Kinder nicht in die Schule zu schicken, wenn sie irgendwelche Symptome haben. Rufen Sie uns an. Wir besprechen das weitere Vorgehen.

Ich bitte um Verständnis für alle Maßnahmen. Ziel ist es, den Präsenzunterricht aufrecht zu erhalten und die Zeit bis zu den Weihnachtsferien schadensfrei zu überstehen.

Für Fragen stehe ich Ihnen jederzeit unter Tel.: 03443 / 303135 zur Verfügung.


Schupa

Schulleiter

Mitteilung des Schulleiters vom 17.11.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,


ich gebe Ihnen zu Ihrer Kenntnis und Information einen Elternbrief des Burgenlandkreises bekannt.


Falko Schupa


Elternbrief

Mitteilung des Schulleiters vom 27.08.2021

Übersicht der nächsten 0 Termine.

Sorry, zur Zeit haben wir keine aktuellen Termine zur Verfügung.
ElternversammlungVeranstaltungPrüfungBlutspendeSonstige
FerienSchulförderverein 

Eine kleine Auswahl unseres Schulzoo's

Was ist Neu


04.09.2020
HauMei
Die neuen Stundenpläne sind online
Diese könnt Ihr wie immer hier abrufen
21.12.2019
A.Mücke
Spielbericht Basketball
Sieg unserer Jungs beim Ausscheid im Burgenlandkreis!
Zweiter Rang beim Regionalfinale im Basketball
Hallensportfest
mit 32 neuen Schulrekorden
03.10.2019
HauMei
Neuer Artikel erschienen
Bäume pflanzen, wo es Sinn macht

Nachlesen könnt Ihr den Artikel hier.
28.08.2019
HauMei
Stundenpläne für 2019/20 aktualisiert
Wir haben die Stundenpläne für das laufende Schuljahr aktualisiert. Finden könnt Ihr sie hier.